Dark and Light Patch Notes 07.08. – Patch 100.4829

Geschrieben am von ZoS Gaming

Mit dem neuesten Dark and Light Patch 100.4829 kümmern sich Snail Games wieder um die Behebung dringender Probleme. Ebenso wurden einige kleine Verbesserungen am UI vorgenommen und das Balancing verbessert. Alle Informationen zu den Dark and Light Patch Notes 07.08. deutsch findet ihr bei uns!

Dark and Light Patch Notes 07.08. – Patch 100.4829

Mit dem aktuellen Patch 100.4829 vom 07.08. wurden zahlreiche Gebiete in der Welt von Archos überarbeitet, so dass Kreaturen und Spieler nicht mehr so leicht steckenbleiben können. Diese Änderungen sorgte in den betreffenden Gebieten leider dafür, dass bestehende Spielerstrukturen und Gegenstände zerstört wurden. Für die kommenden Patches arbeitet das Entwicklerteam von Dark and Light daran, ein System zu implementieren, um solche Gebiete rechtzeitig kenntlich zu machen.

Infernodrache Feueratem – temporärer Fix: Der Feueratem eines gezähmten Infernodrachens verursachte Probleme hinsichtlich eines Haussiegels und Strukturen. Es war möglich, Strukturen, Gegenstände und Spieler zu verletzten, obwohl diese sich unter dem Schutz des Haussiegels befanden. Die Lösung des Problems hat sich als unglaublich komplex erwiesen, so dass ein Fix erst in den kommenden Patches zu erwarten ist. Daher wurde als kurzfristige Lösung der Feueratem vorübergehend deaktiviert, bis das Problem dauerhaft gelöst werden kann.

Dark and Light Patch Notes 07.08. - Friedhof auf Archos

Dark and Light Patch Notes 07.08. – Patch 100.4829: Der neue Patch bringt Verbesserungen beim Balancing, dem UI und kleinere Überarbeitungen der Spielwelt.

Part 1 – Optimierungen des Gameplays

Animationen und Sounds

  • Holzbogen – Animationen verbessert
  • neue Soundeffekte für die leichten und schweren Angriffe der Geistersense (Ghost Scythe) hinzugefügt
  • Pferde – Treffer- und Laufgeräusche hinzugefügt
  • Charactere können nun nach vorne ausweichen (ducken + Bewegung nach vorne). Alle Ausweichanimationen wurden verfeinert.
  • diverse Animationen weiblicher Charaktere angepasst
  • Bewegungsanimationen während der Charaktererstellung angepasst

Balance

  • Resourcenknoten seltener Rohstoffe spawnen jetzt etwas langsamer nach, nachdem sie abgebaut wurden.
  • die Lebenspunktregeneration von NPCs wurde erhöht
  • die Basiswerte der Stadtwachen wurden angepasst

Basierend auf dem Feedback der Community in Bezug auf das Balancing von Kreaturen wurden folgende Änderungen vorgenommen:

  • Bosse – Lebenspunkte erhöht
  • Göttliche Kreaturen (Divine Creatures) – Resistenz gegen Zaubersprüche hinzugefügt
  • Infernodrachen (Infernus Dragon) – Resistenz gegen Zaubersprüche sowie Immunität gegen Feuerschaden hinzugefügt, Flammenatem temporär deaktiviert, Respawnrate reduziert
  • Frostdrachen (Frost Dragon) – Resistenz gegen Zaubersprüche sowie Immunität gegen Eisschaden hinzugefügt, Respawnrate reduziert
  • Wyvern – Resistenz gegen Zaubersprüche hinzugefügt
  • Elementarwesen (Elementals) – Immunität gegen Elementarschäden, basierend auf dem jeweiligen Elementartyp, hinzugefügt (z. B. Immunität gegen Feuerschaden bei Feuerelementaren etc.)
  • Eiselementar (Ice Elemental) – neuer Wasserangriff hinzugefügt
  • Wasserelementar (Water Elemental) – Respawnrate erhöht
  • Dunkle Gefallene (Dark Fallen) – Resistenz gegen Zaubersprüche hinzugefügt
  • Eiswolf (Ice Wolf) – Resistenz gegen Eisschaden hinzugefügt
  • Höllenkatze (Hellcat) – Resistenz gegen Feuerschaden hinzugefügt
  • Bahamut – Resistenz gegen Feuerschaden hinzugefügt
  • Wolf – die Menge an rohem Fleisch beim Abbauen toter Wölfe wurde reduziert
  • die Menge an Betäubungsschaden durch Zaubersprüche und Waffenangriffe eigener Verbündeter wurde reduziert
  • Stadtoberhäupter – Goldmenge angepasst, die benötigt wird, um Bestrafungen durchzuführen
  • maximale Reichweite aller Projektil-Zauber erhöht (Feuerball, Frostbolzen, Blitz etc.)
  • die Wall of Lightning (Blitzwand) kann keine Strukturen mehr beschädigen
  • kleine Magietürme – Zielerfassungsreichweite um 50% erhöht
  • die Treffgenauigkeit mit dem schweren Angriff des Eisenhammers (Iron Hammer) wurde verbessert
  • Eisenhacke (Iron Pick) – schwerer Angriff hinzugefügt (Rechtsklick)
  • Speer (Spear) – mit dem Speer kann man jetzt vertikal zielen, auch wenn die Animation im Moment noch etwas komisch ausschaut
  • alle Rüstungstypen – physische und magische Verteidigung angepasst, Zauberresistenzen hinzugefügt, so dass sie mehr dem Rüstungstyp, Level und Gewicht entsprechen

Neuer Content

  • das Benutzen bestimmter Items gibt nun Erfahrungspunkte im Wissensbaum (Skillschulen)
  • es wurden einige neue UI-Elemente für mehr Komfort beim Spielen hinzugefügt – dazu zählen z. B. Lebenspunkte- und Mana-Anzeigen beim Anvisieren von Kreaturen, NPCs und anderen Spielern
  • die Tooltips in der Skillübersicht wurden angepasst.
  • Eiswürfel (Ice Chunks) – Icon wurde geändert
  • Server-Auswahl UI – es sind jetzt längere Servernamen erlaubt
  • Tastenbelegung – Menü wurde aufgeräumt und ungenutzte Tastenbefehle entfernt
Dark and Light Patch Notes 07.08. - Elfin auf einem wilden Eber

Dark and Light Patch Notes 07.08. – Patch 100.4829: Besonders PvP Spieler dürfte der neue Patch gefallen – einige schwere Bugs hinsichtlich von Kriegserklärungen und Schutzsiegeln wurden behoben.

Part 2 – Bugfixes

Gameplay

Diverse nervige Bugs in Bezug auf Gegenstände und Zauber-Schematas wurden behoben:

  • Zurücksetzungstrank (Resetting Potions) – das Benutzen der Resetting Potion setzt nicht länger bereits freigeschaltete Rezepte/Schematas zurück
  • Blitzwand (Wall of Lightning) – die Werte für Herstellungskosten, Schadensintervall sowie die Dauer des Zaubers wurden korrigiert
  • Spinnenweben (Spider Web) – Spieler können sich nun sofort nach dem Zaubern wieder bewegen
  • Feuersturm (Fire Storm) – Schaden gegen Metallstrukturen wurde korrigiert
  • Dünger (Fertilizer) – ein Bug wurde behoben, bei dem Dünger nach kurzer Zeit in den Beeten einfach verschwunden ist
  • Kriegsflagge (War Flag) – ein seltener Bug wurde behoben, bei dem nach einer Kriegserklärung das Haus, welches die Kriegserklärung erhalten hat, die Strukturen des Kriegserklärers nicht beschädigen konnte
  • Framework Triangle Foundation – Lebenspunkte korrigiert
  • Stein- und Eisen-Spitzhacke/Axt – Trefferzone verbessert, so dass kleinere Ressourcenknoten besser abgebaut werden können, ohne sich zu bücken
  • Kriegserklärungen – der Timer für Kriegserklärungen bleibt auch bei Serverneustarts erhalten, ein Fehler wurde behoben, bei dem ein Haus das andere trotz erhaltener Kriegserklärung nicht angreifen konnte
  • Fokustrank (Focusing Potion) – ein Bug wurde korrigiert, der das Herstellen verhinderte, wenn man das Rezept nach Level 10 gelernt hat
  • Schlafsäcke (Bedrolls) – können nach dem Platzieren jetzt wieder aufgenommen werden und behalten ihre Haltbarkeitswerte bei
  • Fallschirm (Parachute) – ein Bug wurde behoben, bei dem Spiel trotz aktivem Fallschirm den vollen Fallschaden bekommen haben
  • Drachentransporte – Estel und Ironfast Transporter vorübergehend deaktiviert, solange das System komplett überarbeitet wird
  • Wandfackel (Wall Torch) – ein Bug wurde behoben, bei dem Wandfackel beim Zerstören ein Vielfaches ihrer Größe erreichten
  • ein Bug wurde behoben, bei dem NPC-Wachen manchmal mit nur einem Lebenspunkt spawnen konnten – außerdem können die Stadtwachen jetzt fliegende Kreaturen anvisieren und angreifen
  • getötete NPC-Händler respawnen jetzt nach einer bestimmten Zeit auf ihren ursprünglichen Positionen innerhalb der Städte
  • das Terrain an vielen Stellen wurde überarbeitet, an denen Charaktere und Kreaturen steckenbleiben konnte, im aktuellen Patch liegt der Fokus dieser Änderungen im Gebiet rund um Ironfast
  • ein Problem mit fliegenden Blättern und Zweigen an verschiedenen Stellen der Spielwelt wurde behoben
  • ein Bug wurde behoben, bei dem man beim Absteigen von Reittieren durch Wände buggen konnte
  • Longhorns, Hellcats und Infernus Dragons – ein Bug wurde behoben, bei dem diese Kreaturen rückwärts laufen, wenn man auf ihnen sitzt und einen normalen Angriff durchführt, die starken Angriffe haben dieses Problem weiterhin – dies wird in einem der kommenden Patches behoben
  • Frostdrache – ein Bug wurde behoben, der das Reiten eines Frostdrachen ohne Sattel ermöglichte
  • Lichtelementare – ein Bug wurde behoben, bei dem Lichtelementare mit einem Sattel ausgerüstet werden konnten

Grafik

  • das Aussehen der Rüstungen der weiblichen Wachen sowie die Rüstung des Reisenden bei männlichen Charakteren wurden überarbeitet

Es gibt weiterhin noch einige Probleme mit dem Quest-System. Das Entwicklerteam arbeitet so schnell wie möglich an einer Lösung.

Ihr wollt immer auf dem neuesten Stand bleiben in Bezug auf die DnL Patch Notes auf Deutsch? In unserer Kategorie Dark and Light Patch Notes deutsch findet ihr alle bisherigen und zukünftigen DnL Patch Notes.

Hinterlasse einen Kommentar