The Bard's Tale 4 - Kickstarter Kampagne gestartet

Bard’s Tale 4 Kickstarter Kampagne gestartet

von ZoS Gaming
Veröffentlicht: Zuletzt aktualisiert am:

Pünktlich zum 30. Jahrestag des Originals – Bards Tale: Tales of the Unknown – startet am heutigen Dienstag, den 02. Juni 2015, die Kickstarter Kampagne zu Bard’s Tale 4. Als besonderes Dankeschön hat sich das inXile-Team rund um Brian Fargo eine besondere Belohung für treue Fans und Unterstützer ausgedacht.

Das Warten hat kein Ende

Das Warten hat endlich ein Ende, oder doch nicht? Die Kickstarter Kampagne von Bard’s Tale 4 steht in den Startlöchern. Seit Ankündigung der Kampagne sind bereits einige Wochen ins Land gegangen und ich kann mich nicht daran erinnern, wann sich ein paar Tage schon mal so extrem lang angefühlt haben. Nicht einmal die letzten 30 Jahre, in denen ich die Original Bard’s Tale Serie immer wieder gesuchtet habe, fühlten sich so lang an. Das mag aber auch daran liegen, dass man sich mit dem, was man damals hatte – nämlich 3 grandios gute Spiele – zufrieden gegeben hat. Man hatte sich damit abgefunden, dass es keinen Nachfolger mehr geben würde.

Nach langem Warten ist es endlich so weit: Die Kickstarter Kampagne zu Bard's Tale 4 hat begonnen! (Quelle: https://bardstale.inxile-entertainment.com/)

Nach langem Warten ist es endlich so weit: Die Kickstarter Kampagne zu Bard’s Tale 4 hat begonnen! (Quelle: https://bardstale.inxile-entertainment.com/)

Seitdem aber nun Brian Fargo vor einiger Zeit bekannt gab, dass endlich ein offizieller Nachfolger zur erfolgreichen Rollenspiel Serie in Arbeit ist, schleicht die Zeit wie im Schneckentempo. Und das Warten bis zum tatsächlichen Release von Bard’s Tale 4 wird noch um einiges Unerträglicher. Vielleicht ist es mal wieder an der Zeit, Schwerter und Äxte zu entstauben, Rüstungen umzuschnallen, Zaubersprüche zu pauken und die Stimme zu ölen und zum Auftakt eines neuerlichen Spieldurchgangs Mangar in Bard’s Tale – Tales of the Unknown erneut die Stirn zu bieten.

Der frühe Barde fängt den Wurm

Um die Wartezeit für alle treuen Unterstützer der Bard’s Tale 4 Kickstarter Kampagne etwas kurzweiliger zu gestalten, gibt es von inXile eine besondere Belohnung. Wer auf Kickstarter mindestens $20 in die erfolgversprechende Neuauflage der Bard’s Tale Serie investiert, erhält als Dankeschön eine Kopie von Wasteland 2 über Steam. Wer Wasteland 2 bereits besitzt, kann alternativ auch zwischen CD Projekt’s Rollenspiel-Titeln The Witcher oder The Witcher 2 – Assassins of Kings wählen. Beide Titel wird es nach aktuellem Kenntnisstand lediglich über GOG.com geben. Wer sich für die Spiele interessiert und gleichzeitig inXile bei der Verwirklichung von Bard’s Tale 4 unterstützen möchte, sollte sich allerdings beeilen, denn das Early Bard Angebot ist zeitlich begrenzt und nur für kurze Zeit verfügbar.

Auch wenn ich alle drei Titel bereits besitze, werde ich natürlich direkt zu Beginn der Kampagne meinen Beitrag dazu leisten. Schließlich geht mit diesem Projekt ein langjähriger Traum in Erfüllung und ich bin fest davon überzeugt, dass Brian Fargo und sein Team mit dieser Kampagne Erfolg haben wird, so dass einem würdigen Nachfolger der epischen Bard’s Tale Reihe nichts mehr im Weg stehen dürfte. In den ersten 30 Minuten nach dem Kampagnenstart konnten bereits über $100.000 gesammelt werden. Wenn ihr das Projekt ebenfalls unterstützen wollt, könnt ihr das über die offizielle Bard’s Tale 4 Kickstarter Kampagne tun.

Wenn euch der Beitrag gefallen hat, klickt gern aufs Herzchen. Danke :)!

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

WICHTIG: Du möchtest einen Kommentar hinterlassen? Das freut uns sehr! In unserer Datenschutzerklärung findest du Hinweise zur Verarbeitung deiner Angaben und entsprechende Widerspruchsrechte in Bezug auf deinen Kommentar.