ARK Scorched Earth Release – neuer DLC zum Survival-Hit

Geschrieben am von ZoS Gaming

Am 1. September 2016 war es soweit, ARK Scorched Earth, ein Expansion Pack für ARK Survival Evolved, wurde von Studio Wildcard veröffentlicht. Wir waren selbst völlig überrascht von dieser wirklich epischen Erweiterung, die damit auf den Spielemarkt gekommen ist. In ARK Scorched Earth finden Spieler eine komplett neue Map, neue Biome und auch 10 neue Dinosaurier (Drachen!!!), die im üblichen Hauptspiel nicht vorhanden sind. Weiterhin gibt es neue Ressourcen (z. B. Sand, Lehm), Strukturen (z. B. Lehmgebäude), Waffen (wie. z. B. den Boomerang), die das Spiel gleich noch einmal interessanter machen.

Screenshot aus ARK Scorched Earth Gesteinsformation in der Wüste

In ARK Scorched Earth gibt es eine vollkommen neue Karte. Uns erwartet ein riesiges Wüstengebiet, welches am Tag sehr hohe und in der Nacht sehr tiefe Temperaturen mit sich bringt.

ARK Scorched Earth – Verbrannte Erde und Hitzewelle ohne Ende

Wie der Name des ARK Expansion Packs bereits sagt, geht es im Spiel heiß her. Die Karte bildet eine riesige Wüstenregion ab, in der hohe Temperaturen herrschen und – als ob das noch nicht herausfordernd genug wäre – sogar Sandstürme wüten können. Diese Sandstürme sorgen dafür, dass Spieler permanent keine Ausdauer haben und sich nur langsam vorwärts bewegen können. Außerdem ist die Sicht deutlich eingeschränkt. Einen Vorteil bringen diese Stürme allerdings mit sich, man sammelt ganz automatisch Sand ein. Also wenn das kein Grund ist, um mal im ARK Sandsturm draußen herumzutoben ;-).

In einem Zelt, welches ebenfalls im EP ARK Scorched Earth hinzugekommen ist, kann man sich einen kühlen und sicheren Unterschlupf bauen. Eine echt nette Sache!

Morellatops aus ARK Scorched Earth

10 neue Dinoarten warten in ARK SE darauf, entdeckt zu werden. Darunter auch der Morellatops, ein wasserspendender Weggefährte. Er leistet treue Dienste.

ARK Scorched Earth Gameplay Videos

Auf unserem YouTube Channel findet ihr bereits mehrere Let’s Play Videos von ARK Scorched Earth in deutsch, um euch gleich mal einen ersten Eindruck verschaffen zu können. Schaut einfach mal rein und schreibt uns, wie euch diese Erweiterung gefällt.

Wer selbst in den Genuss des Spiels kommen möchte, muss allerdings etwas in die Tasche greifen. ARK Scorched Earth ist für knapp 20 € auf Steam erhältlich. Der erste DLC also, welcher nicht kostenfrei zur Verfügung gestellt wurde. Wir finden allerdings, dass das gar kein Problem ist, denn es handelt sich einfach um eine wunderbar umgesetzte Erweiterung!

Reisen zwischen Obelisken in ARK Scorched Earth

Selbst haben wir es noch nicht ausprobiert, aber uns ist zu Ohren gekommen, dass die Möglichkeit besteht, bestehende Charaktere in die neue Welt zu transferieren. Somit kann man den bereits erworbenen Charakterfortschritt in der neuen Welt weiter nutzen. Wir sind jedoch eindeutig Fans von echten Neuanfängen, weshalb das für uns keine Option darstellt. Aber mit Sicherheit gibt es genug Spieler, die nicht noch einmal von vorne anfangen möchten.

ARK Scorched Earth könnt ihr über unseren Affiliate-Partner-Link zu einem unschlagbaren Preis erwerben. Und damit unterstützt ihr uns sogar – ohne extra Kosten!

ARK - Scorched Earth Expansion Pack (Steam Geschenk Key)

UPDATE: Inzwischen ist es problemlos möglich, zu anderen ARKs zu reisen. Dazu müsst ihr euch lediglich zu einem beliebigen Obelisken begeben und dort die Option „zu einem anderen ARK reisen“ auswählen. Daraufhin erscheint eine Auswahlliste der zur Verfügung stehenden ARKs, zu denen ihr euch teleportieren könnt. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass ihr auf einem offiziellen Server spielt, auf dem das Transferieren zwischen den Welten erlaubt ist. Alternativ könnt ihr auch auf inoffiziellen Cluster-Servern spielen. Cluster-Server sind Teil eines Zusammenschlusses mehrerer Server (mindestens zwei) zu einem Cluster mit der Möglichkeit, zu anderen Welten zu reisen. Eurem privat betriebenem ARK-Cluster mit verschiedenen Karten steht also nichts mehr im Wege.

Hinterlasse einen Kommentar

WICHTIG: Du möchtest einen Kommentar hinterlassen? Das freut uns sehr! In unserer Datenschutzerklärung findest du Hinweise zur Verarbeitung deiner Angaben und entsprechende Widerspruchsrechte in Bezug auf deinen Kommentar.